Beliebt

Mein Sohn ist sehr zufrieden gewesen. Es hat ihm alles sehr…

... und er war ganz stolz, dass er alleine was spielen… mehr »

Unsere Tochter hatte im Ferienworkshop sehr viel Spaß

Herr Troumi ist ein netter freundlicher Lehrer, der auf die Kinder eingeht. Er versteht es, das… mehr »

Sehr schöne Stimmung ...

... ich hatte noch nie so gelöste Kinder. Frau Maier ist eine sehr einfühlsame, nette Frau,… mehr »

Gelungener Workshop. Netter Lehrer ...

... meine Tochter war begeistert. Gerne jederzeit wieder, wenn ein Kurs… mehr »

O. war begeistert und wir beeindruckt, was alles ...

.... in einer Woche erlernt werden kann. Vielen Dank für die… mehr »

Startseite » Erwachsened » ErzieherInnen

Erfahren Sie mehr über:

Instrumente lernen für Erzieherinnen

Wir haben viel Respekt vor Ihrer Arbeit: Sie führen die nächste Generation von Menschen auf den Weg, sie vermitteln Bildung und Werte fürs Leben, lehren Sozialkompetenzen und formen junge Menschen in Ihren Fähigkeiten und Talenten

Bei dieser Aufgabe möchten wir Sie mit unserem Wissen und Fähigkeiten unterstützen.

Wir vermitteln Ihnen musikalisches Grundwissen und Kompetenzen, welche Sie in Ihrer täglichen Arbeit direkt anwenden können. Sie qualifizieren sich dabei beruflich und persönlich weiter.

„Kinderlieder mit Gitarre begleiten“

Sie lernen in der Gruppe Grundkenntnisse im Spiel der Gitarre. Gleichzeitig wird ein Repertoire an Liedern entwickelt, die Sie im Unterricht singen und begleiten können.

Ihre Dozentin ist Maren Bernschneider. Sie ist die Musiklehrerin für Gitarre mit Zusatzausbildungen in der elementaren Musikpädagogik.



Über die Qualifikation von Maren Bernschneider »

Wir beraten Sie gerne

Rufen Sie uns an unter 06144 / 405606 oder schicken Sie eine E-Mail an info@musikschulemaier.de. Gerne laden wir Sie zu einer Schnupperstunde ein.

Wir freuen uns, wenn Sie sich anmelden.

Falls Sie diesen Kurs derzeit besuchen oder besucht haben freuen wir uns wenn Sie uns Freunden weiterempfehlen oder eine Referenz über Ihre Erfahrungen schreiben.

Besuchen Sie uns auch auf Google+ >, Facebook > und Twitter >. Herzlichen Dank für Ihr Interesse.