Beliebt

Mein Sohn ist sehr zufrieden gewesen. Es hat ihm alles sehr…

... und er war ganz stolz, dass er alleine was spielen… mehr »

Unsere Tochter hatte im Ferienworkshop sehr viel Spaß

Herr Troumi ist ein netter freundlicher Lehrer, der auf die Kinder eingeht. Er versteht es, das… mehr »

Sehr schöne Stimmung ...

... ich hatte noch nie so gelöste Kinder. Frau Maier ist eine sehr einfühlsame, nette Frau,… mehr »

Gelungener Workshop. Netter Lehrer ...

... meine Tochter war begeistert. Gerne jederzeit wieder, wenn ein Kurs… mehr »

O. war begeistert und wir beeindruckt, was alles ...

.... in einer Woche erlernt werden kann. Vielen Dank für die… mehr »

Startseite » Dozententeam » Khyra Antczak

Erfahren Sie mehr über:

Khyra Antczak

Khyra Antczak

"Durch die in Frankreich und Deutschland angeschlossenen Ausbildung sind meine Unterrichte ein Mischung dieser beiden Kulturen, besonders bei der Umsetzung von Theorie und Praxis und sozialen / menschlichen Beziehungen.

Die Entdeckung der Musik, Spass am Klavier, und vor allem die Entwicklung des eigenen künstlerischen Ausdrucks entsprechen den Goldregeln, die uns helfen Musik zu lernen, zu schätzen und zu verstehen."

(Khyra Antczak)

  • Nach dem Studium an dem Konservatorium Nancy (Frankreich) (Abschluss im Hauptfach Klavier und Komposition) studierte Khyra Antczak an der Musikhochschule Karlsruhe bei Prof. Kaya Han (Diplomabschluss Klavier) und an der Musikhochschule Mainz (Masterabeschluss, Hauptfach Klavier).  
  • Preisträgerin des französischen wettbewerbs „royaume de la musique“, und des Wettbewerbs Epinal (Frankreich).Meisterkurs bei Prof. Gilead Mishory, Prof. Marie Madeleine Petit, Prof. Haruko Kasama.
  • Stipendiat für «Programa de estimulo a la creacion y desarrollo artistico de Puebla 2013 » ( Progamm für Kreation und artistische Entwicklung Puebla, Mexico) 
  • „Hörprobe“ live im Radio: Deutschlandradio Kultur (Bartok Sonate für zwei Klaviere und Schlagzeug).
  • Zusammenarbeit mit Klangkunst (Hörspielaufnahme in Zusammenarbeit mit der Filmhochschule Postdam, Performance in der Rheingoldhalle Mainz mit Prof. Peter Kiefer 
  • Projekt mit Stummfilmen
  • Meisterkursleiterin mit Studenten am Konservatorium Dijon.
  • Seit November 2012, Dozentin im Konservatorium Mainz (PCK)