Beliebt

Mein Sohn ist sehr zufrieden gewesen. Es hat ihm alles sehr…

... und er war ganz stolz, dass er alleine was spielen… mehr »

Unsere Tochter hatte im Ferienworkshop sehr viel Spaß

Herr Troumi ist ein netter freundlicher Lehrer, der auf die Kinder eingeht. Er versteht es, das… mehr »

Sehr schöne Stimmung ...

... ich hatte noch nie so gelöste Kinder. Frau Maier ist eine sehr einfühlsame, nette Frau,… mehr »

Gelungener Workshop. Netter Lehrer ...

... meine Tochter war begeistert. Gerne jederzeit wieder, wenn ein Kurs… mehr »

O. war begeistert und wir beeindruckt, was alles ...

.... in einer Woche erlernt werden kann. Vielen Dank für die… mehr »

Startseite » Dozententeam » Lena Schmid

Erfahren Sie mehr über:

Lena Schmid

"Ein Musikinstrument zu erlernen heißt, sich für eine bestimmte Zeit ganz in etwas zu vertiefen. Dazu gehören viel Neugier und die Freude daran, Neues auszuprobieren.

Ziel in meinem Unterricht ist es, die natürliche Faszination für alles Klingende zu erhalten und mit ihrer Hilfe immer wieder neue Seiten der Musik zu entdecken.

Meine Schüler möchte ich spielerisch an die Grundlagen des Instruments heran führen, sodass auch in späteren Jahren die Freude an der Klarinette erhalten bleibt".

(Lena Schmid)

Ausbildung und Studium 

  • 1999- 2009
    Klarinettenunterricht 
  • 2009-2011
    Ausbildung an der Berufsfachschule für Musik Plattling zur staatlich geprüften Ensembleleiterin im Laienmusizieren. 
  • 2011- 2015
    Studium an der Wiesbadener Musikakademie mit Hauptfach Elementare Musikpädagogik und Zweitfach Klarinette. 

Musikalische Tätigkeiten 

  • 2004-2009
    Teilnahme an verschiedenen Orchester- und Ensembleprojekten im Raum Stuttgart.
  • 2008, 2009, 2010
    Teilnahme am Kammermusikkurs für junge Instrumentalisten in Weikersheim.
  • 2013- 2014
    Bühnenmusik im Staatstheater Wiesbaden.
  • Teilnahme an verschiedenen Orchester- und Kammermusikprojekten der Wiesbadener Musikakademie.
  • Saxofonspiel in der Big Band der Wiesbadener Musikakademie.