Beliebt

Mein Sohn ist sehr zufrieden gewesen. Es hat ihm alles sehr…

... und er war ganz stolz, dass er alleine was spielen… mehr »

Unsere Tochter hatte im Ferienworkshop sehr viel Spaß

Herr Troumi ist ein netter freundlicher Lehrer, der auf die Kinder eingeht. Er versteht es, das… mehr »

Sehr schöne Stimmung ...

... ich hatte noch nie so gelöste Kinder. Frau Maier ist eine sehr einfühlsame, nette Frau,… mehr »

Gelungener Workshop. Netter Lehrer ...

... meine Tochter war begeistert. Gerne jederzeit wieder, wenn ein Kurs… mehr »

O. war begeistert und wir beeindruckt, was alles ...

.... in einer Woche erlernt werden kann. Vielen Dank für die… mehr »

Startseite » Über unsere Schule » Soziale Verantwortung

Erfahren Sie mehr über:

Soziale Verantwortung

Als musikalische Bildungseinrichtung haben wir soziale Verantwortung der wir uns wie folgt gerne stellen:

Kostenfreie Plätze in Kursen der Elementaren Musikpädagogik

Musikgarten Logo

Für Kinder aus Familien mit schwieriger finanzieller Situation bieten wir in den Kursen der Elementaren Musikpädagogik insgesamt 10 kostenfreie Plätze.

Wir möchten, dass musikinteressierte Kinder einen Einstieg in die Welt der Musik finden können auch wenn die Eltern sich die Musikschulbeiträge zur Zeit nicht leisten können.

Fragen Sie gerne nach den momentan offenen kostenfreien Plätzen.

Kostenfreie Übinstrumente für Kurse ab dem Grundschulalter

In 2011 haben wir als erste hessische, privat geführte Musikschule ein Förderprogramm "Musik" ins Leben gerufen.

Hierbei stellen wir kostenfreie Übinstrumente zur Verfügung, um einen sehr frühen Einstieg in den Musikunterricht zu finden, ohne dass in ein eigenes Musikinstrument investiert werden muss.

In 2011 waren dies 16 Gitarren und mehrere Geigen in kleiner, kindgerechter Größe.

In 2012 fördern wir erstmals das Musizieren im Erwachsenen und Seniorenalter.

In 2013 setzten wir das Förderprogramm fort und bieten wieder 10 kostenfreie Plätze in Kursen des Musikgarten und der musikalischen Früherziehung.

Fragen Sie uns gerne nach freien Plätzen an.

Musikschulprojekt Haiti

Seit 2010 unterstützen wir den Aufbau einer Musikschule in dem vom Erdbeben zerstörten Haiti.

Durch Spenden von Instrumenten, Noten und durch Beratung wollen wir helfen in Aquin / Haiti eine Musikschule aufzubauen. Dieses Projekt wurde vom Deutschen Musikrat in 2010 anlässlich eines Wettbewerbs zum "Tag der Musik" prämiert.

In 2011 haben wir das Projekt fortgesetzt, für 2012 sind weitere Aktivitäten geplant.
Siehe hierzu die die Ankündigung für das Musikschulprojekt 2012

In 2012 / 2013 finanzieren wir 8 Geigen, die im Frühjahr 2013 in Haiti ankommen.

Lesen Sie alles über das Projekt "Musikschule für Haiti" auf der eigenen Projekt- Webseite

Praktikumsplätze

Wir wollen jungen Menschen die Möglichkeiten geben uns für eine gewisse Zeit zu begleiten. Sie erhalten Einblick in unsere vielseitigen Aufgaben und Aktivitäten.

Haben Sie als jugendliche Schülerin oder Schüler Interesse?

Fragen Sie gerne nach freien Praktikumsplätzen.

Wir bilden zur Kauffrau/mann für Bürokommunikation aus

Wir wollen jungen Menschen die Möglichkeit geben eine dreijährige Berufsausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation bei uns zu absolvieren. Sie erhalten Einblick in unsere vielseitigen Aufgaben und Aktivitäten.

Voraussetzungen:

  • Realschulabschluss oder Abitur
  • Spielen eines Instrumentes
  • gute EDV Kenntnisse
  • Freude an Büro und kaufmännischen Tätigkeiten
  • Spaß im Umgang mit Menschen und Musik